Freie Universität Bozen - Willkommen - Informatik
Zurück zur Hauptseite der Abteilung
Please choose a picture.
Kontinuität in der Lehre, Forschung und Anwendung
Die Fakultät für Informatik vereint auf innovative Art und Weise Lehre, Forschung und deren praktische Anwendung. 

Studierende haben im Bachelor-, Master- und Doktoratsstudium die Möglichkeit, aktiv an Projekten zur Softwareentwicklung mitzuarbeiten, die reale Auswirkungen auf die Wirtschaft haben und in der internationalen Forschungsgemeinschaft auf Resonanz stoßen.

Im Bereich der Lehre bieten wir Studiengänge auf allen Studienniveaus an: vom Bachelor zum Master bis hin zum Doktoratsstudium. Unser Aushängeschild sind die European Master, die einen Studienaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten vorsehen und zu einem Doppelabschluss führen.

Besonders engagiert sind wir im Bereich der Forschung. Moderne Infrastrukturen und ein internationaler und dynamischer Lehrkörper schaffen dafür optimale Voraussetzungen. Unsere Forschungsprojekte sind international anerkannt und durch nationale und europäische Drittmittel finanziert. Oft beteiligen sich auch lokale Unternehmen und öffentliche Einrichtungen an der Finanzierung.

Trotz einer starken Fokussierung auf die Forschung verlieren wir den Praxisbezug nicht aus den Augen. Unsere Fakultät arbeitet eng mit lokalen Einrichtungen zusammen, organisiert gemeinsame Initiativen und geht auf die konkreten Bedürfnisse von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Schule ein.

Dienstag, 06 Dezember 2016 -
Freitag, 06 Januar 2017
Search
Events
0612
17:00 - 22:00 h
Alpine Software Engineering Workshop: Zufallsbasiertes TestenExternal eventsZufallsbasiertes Testen – der Workshop: Teilnehmer bringen ihren Laptop mit und erproben zufallsbasiertes Testen. Target group: Softwareentwickler mit guten Java-Kenntnissen.Rudolf Ramler, Software Competence Center Hagenberg
1412
15:00 - 17:00 h
Semantic PublishingExternal eventsSemantic publishing on the Web refers to publishing information on the web as documents accompanied by semantic markup. It provides a way for computers to understand the structure and even the meaning of the published information, making information search and data integration more efficient.René Witte, Concordia University in Montréal, Canada
2212
11:00 - 13:00 h
Interactive debugging of ontologiesExternal eventsThis seminar presents the results of a study showing that interactive debugging reduces the effort for the fault localization.Room BZ P1.02, Dominikanerplatz 3 - Piazza Domenicani, 3, 39100 Bozen-BolzanoKonstantin Schekotihin, AAU Klagenfurt
Fakultät für Informatik - Sekretariat
Dominikanerplatz 3 (POS)I - 39100 Bozen
T: +39 0471 016000F: +39 0471 016009computer.science@unibz.it
Öffnungszeiten:Montag und Mittwoch: 10:00 - 12:00
Dienstag und Donnerstag: 14:00 - 16:00
Please choose a picture.
Please choose a picture.
© UniBz