Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Leben und studieren in Südtirol

Das Studieren an der unibz garantiert neben der universitären Ausbildung auch einen hohen Freizeitwert. In Südtirol, dem Land an der Schnittstelle zwischen zwei Kulturen, lädt das mediterran-alpine Klima zu zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten ein

text

Der Sportclub SCUB bietet Training, Kurse und Wettkämpfe an - von alpinem Klettern über Schwimmen bis hin zu Volleyball. Ihre Freizeit können Studierende auch in den anderen Studierendenvereinen wie k!kero, oder PRO – Students for Business, Talìa Unilife (in Brixen) organisieren.

 

escursioni

Für Aktivsportlerinnen und Sportler ist Südtirol ein Eldorado: Jogging, Radfahren, Wandern, Bergsteigen und selbstverständlich Skifahren und Snowboarden in unzähligen Skigebieten der im Jahr 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärten Dolomiten.

 

tempo libero città

Wer lieber Stadtluft schnuppert, darf ebenfalls mit diversen Angeboten rechnen. Bozen, Brixen und Bruneck locken – außer mit historischen Gebäuden und Stadtkernen – mit einem breiten kulturellen Angebot. Bozen ist beispielsweise die Heimatstadt von Ötzi, der ältesten Gletschermumie der Welt.

città

Kunst und Kultur gibt es reichlich im Museion, dem Museum für zeitgenössische Kunst und in den Theatern (vor allem im Stadttheater mit Oper, Tanz, Musical und Ballett). Bühne frei heißt es auch in diversen kleinen Theatern der Städte Bozen und Brixen. Über das ganze Jahr verteilt finden in den drei Universitätsstädten Tanz-, Jazz- oder andere Festivals statt und bilden somit einen anregenden Ausgleich zum Studienalltag. Südtirol ist nicht zuletzt auch bekannt für die traditionellen Christkindlmärkte mit ihrer besonderen Atmosphäre, die nicht nur in den drei Universitätsstädten sondern überall in der Region stattfinden.

Feedback / Infoanfrage