Skip to content

Freie Universität Bozen

31 Jan 2020 13:30–18:30

Workshop on Collaborative Workspaces

Workshop on Safety and Ergonomics for Industrial Collaborative Workspaces

Datum 31 Jan 2020 13:30 - 18:30

Ort Room BZ F6.00 University Club, Universitätsplatz 1 - Piazza Università, 1, 39100 Bozen-Bolzano

Mehr Informationen Prof. Vidoni Renato; Dr. Rauch Erwin; Dott. Gualtieri Luca
erwin.rauch@unibz.it; luca.gualtieri@natec.unibz.it; marion.campaner@unibz.it

Download

Beschreibung

Der Begriff "Industrie 4.0" wird häufig verwendet, um die aktuelle Revolution in dem Industriesektor zu kennzeichnen. Unter kollaborativer Robotik versteht man eine Form der Interaktion zwischen Mensch und Robotersystem, welche bei der Erfüllung von Aufgaben im Produktionsbereich behilflich ist. Die kollaborative Robotik wird als eine der Haupttechnologien der vierten industriellen Revolution angesehen. Ziel ist dabei, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern und gleichzeitig eine hohe Produktionsleistung sicherzustellen. In diesem Zusammenhang sind die Aspekte Sicherheit und Ergonomie bei der physischen Interaktion und der gemeinsamen Nutzung von Arbeitsbereichen von grundlegender Bedeutung. Der vorgeschlagene Workshop wird den Teilnehmern die wichtigsten Chancen und Herausforderungen im Zusammenhang mit diesen Themen vorstellen und die technischen und methodischen Aspekte nahebringen, die für ein besseres Verständnis der Mensch-Roboter-Zusammenarbeit in Produktionssystemen vonnöten sind.

Per la registrazione cliccare sul seguente link.
La deadline per la registrazione è il 30.01.2020. Non é richiesta quota d'iscrizione.