Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Universitärer Berufsbildungskurs (UBK)

Der UBK ist ein Spezialisierungslehrgang mit dem Ziel, Kenntnisse und Kompetenzen für die Ausübung des Berufs der Mittelschul- oder Oberschullehrerin /des Mittel- oder Oberschullehrers zu vermitteln.

Der UBK schließt mit dem Diplom der Lehrbefähigung in einer der Wettbewerbsklassen oder in einem vertikalen Fachbereich gemäß D.P.R. Nr. 19, vom 14.02.2016 oder gemäß Beschluss der Landesregierung der Autonomen Provinz Bozen Nr. 1198, vom 8. November 2016, ab.

Kurzinfo

ECTS-Kreditpunkte: 60
Dauer des Kurses: wenigstens 12 Monate
Unterrichtsprache: siehe Ausschreibung
Studienplätze: siehe Ausschreibung
Campus: Brixen
Studiengebühren: 2.500 €

Aufbau

Der Universitäre Berufsbildungskurs umfasst 60 Kreditpunkte. Davon sind:

  • 18 Kreditpunkte für Vorlesungen in Allgemeiner Didaktik und Didaktik der Inklusion
  • 18 Kreditpunkte für Fachdidaktiken zu den Fächern der Wettbewerbsklassen: Vorlesungen und pädagogisch-didaktische Laboratorien
  • 19 Kreditpunkte für das Praktikum
  • 5 Kreditpunkte für den Abschlussbericht.

Der Vorlesungskalender ist wie folgt festgelegt: Juli 2017 – August 2017 (bis zu zwei Wochen Summerschool; diese Summerschool wird dem akademischen Jahr 2017/2018 angerechnet); 2. September 2017 bis 23. Dezember 2017; 7. Januar 2018 bis 28. März 2018; 3. April 2018 bis 31. Juli 2018.

Die Lehrveranstaltungen finden, außer jene der Summer School, regelmäßig samstags (ganztägig) und nach Bedarf auch freitagnachmittags statt. Zusätzlich können, falls notwendig, an verschiedenen schulfreien Tagen Lehrveranstaltungen eingeplant werden.

Alle Lehrveranstaltungen werden in Brixen abgehalten.

Der Kurs schließt mit einer Lehrbefähigungsprüfung, voraussichtlich im Juli/August 2018, ab.

Auswahlverfahren

Die Überprüfung der Voraussetzung für die Zulassung zum Auswahlverfahren fällt in die Zuständigkeit des jeweiligen Schulamtes und wird auf der Grundlage der eingereichten Gesuche erfolgen. Die Vorgehensweise und die Termine für die Übermittlung der Gesuche an das Schulamt finden Sie in den Ausschreibungen des Schulamtes.

Das zuständige Schulamt wird anschließend der Fakultät für Bildungswissenschaften mitteilen, wer zur Teilnahme am Auswahlverfahren berechtigt ist.

Hier finden Sie die Unterlagen zum „Prüfungsprogramm laut Artikel 5 der Ausschreibung“ (siehe dazu Dekret der Dekanin Nr. 10/2017, Anlage 2).

Hier finden Sie die Dokumente zur Bewertung der Bewertungsunterlagen (Artikel 8 der Ausschreibung). Abgeändert am 27.03.2017 bezüglich des vertikalen Fachbereiches 4b.

Dekret der Dekanin 08/2017 - Ernennung und Einsetzung der Prüfungskommissionen des Auswahlverfahrens

Dekret der Dekanin Nr. 10/2017 - Raum- und Zeitplan und Hinweise zur schriftlichen Prüfung

Dekret der Dekanin Nr. 25/2017 - Raum- und Zeitplan und Hinweise zur mündlichen Prüfung

Bewerbung

  1. Online-Bewerbung vom 25. Januar, 10:00 Uhr,  bis 8. Februar 2017, 12:00 Uhr.
  2. Auswahlverfahren bestehend aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung findet zwischen 22. Februar 2017 und 15. März 2017 und die mündliche Prüfung zwischen 27. März 2017 und 12. April 2017, statt.
  3. Immatrikulation vom 2. bis 17. Mai 2017, 12:00 Uhr.

Detaillierte Informationen über Studienplätze, Bewerbung, Auswahlverfahren, Bewertungsgrundlagen, Immatrikulation, Studiengebühren usw. sind in der Ausschreibung angeführt.

Zulassung in Überzahl

Die oben angeführte Ausschreibung sieht im Artikel 12 die Zulassung in Überzahl vor.
Wenn Sie daran interessiert sind, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Online-Bewerbung vom 25. Januar, 10:00 Uhr,  bis 8. Februar 2017, 12:00 Uhr.
  2. Immatrikulation vom 2. bis 17. Mai 2017, 12:00 Uhr.


Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter +390472014 008/016/019. 

Ausschreibung Auswahlverfahren UBK/II - aktualisierte Version vom 18.01.2017

Dekret der Dekanin 04/2017 - Notendurchschnitt und Umrechnung der im Ausland erworbenen Benotungen

Eigenerklärung über die Bewertungsunterlagen

Hier bewerben

Immatrikulation

ACHTUNG: Mit Dringlichkeitsverfügung des Präsidenten der Freien Universität Bozen Nr. 6/2017 vom 18.04.2017 sind in der Wettbewerbsklasse A-60 sowie im vertikalen Fachbereich 4b zusätzlich zu den Gewinnern alle Geeigneten zur Immatrikulation zugelassen (siehe Dekret der Dekanin der Fakultät für Bildungswissenschaften Nr. 40/2017).

Das Dekret der Dekanin Nr. 40/2017 vom 19.04.2017 enthält Hinweise zur Immatrikulation, zur Befreiung von Bildungsaktivitäten, zur Wahl eines Studentenvertreters sowie Informationen zur Einführungsveranstaltung.

Dringlichkeitsverfügung des Präsidenten der Freien Universität Bozen Nr. 6/2017 vom 18.04.2017

Dekret der Dekanin Nr. 40/2017 vom 19.04.2017 - Ranglisten

Antrag um Befreiung von Bildungstätigkeiten

Feedback / Infoanfrage