Skip to content

Freie Universität Bozen

Professoren auf Planstelle der 2. Ebene | Fluidmaschinen und Energiesysteme

Massimiliano Renzi

Short bio

Massimiliano Renzi ist Professor für Strömungsmaschinen und Energiesysteme.
Er erhielt seinen Master-Abschluss in Maschinenbau magna cum laude und seinen Doktortitel in Energie im Jahr 2011 von der Polytechnischen Universität von Marche. Er hält zwei Patente für eine Nachführvorrichtung für konzentrierende Solarsysteme. Er ist verantwortlich für mehrere Projekte, die mit kompetitiven Peer-Reviews finanziert werden, und er leitet die Forschungs- und Lehrtätigkeit an der unibz im Bereich der Energieumwandlungsgeräte.
Zu den wichtigsten Forschungsthemen gehören: Kraft-Wärme-Kopplung, hydraulische Maschinen für Kleinwasserkraftwerke, Wärmemanagement und Batterien in hybriden/elektrischen Antriebssträngen für Automobilanwendungen, Optimierungsalgorithmen für Energiesysteme und Speichersysteme.

Lehrveranstaltungen

Grundlagen der Maschinentechnik und Ölhydraulik

42151 · ING-IND/08 · Bachelor in Industrie- und Maschineningenieurwesen · EN

Thermal Engines

45510A · ING-IND/08 · Master in Energie-Ingenieurwissenschaften · EN

Forschungsschwerpunkte

Die wichtigsten Forschungsbereiche sind:
-Stromungmaschinen, Energiesysteme
- Wasserkraft- und Pump-as-turbines, auch für Energierückgewinnung und Pumpspeicherung
-Wärmemanagement in elektrischen/hybriden Antriebssträngen
-Elektrifizierung von Fahrzeugen
-Einsatz von Biokraftstoffen und mit Wasserstoff angereicherten Kraftstoffen
-Energiesystemoptimierung und maschinelles Lernen
Kraft-Wärme-Kopplung

Infos

Massimiliano Renzi ist Autor von 110 wissenschaftlichen Arbeiten (Stand: April 2021): 59 Artikel in internationalen Fachzeitschriften; 42 internationale Konferenzen; 7 nationale Konferenzen; 2 technische Berichte (International Energy Agency Annexes)
Scopus-Datenbank: Number of Records: 69; Anzahl der Zitate: 879; h-index: 18.
Scopus ID: 49962217600

Hilfreiche Links

Feedback / Infoanfrage