Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Free University of Bozen - Bolzano

Didaktisch-wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die deutsche Sprache

Für das Sprachenzentrum mit Sitz in Bozen suchen wir eine/n:

Didaktisch-wissenschaftliche/nMitarbeiter/in für die deutsche Sprache

Aufgabenbereich

Der/die wissenschaftlich-didaktische Mitarbeiter/in:

  • hält Intensivkurse und Semesterkurse des Sprachenzentrums an den Universitätssitzen Bozen, Brixen und Bruneck im Ausmaß von ca. 300 Unterrichtseinheiten/Jahr
  • bereitet den Unterricht vor und ist außerdem zuständig für die Erstellung, Durchführung und Auswertung der Kursabschlusstests
  • ist bei der Planung der Kurse in deutscher Sprache behilflich
  • bietet Unterstützung bei der Erstellung der Kursbeschreibungen und von didaktischen Materialien sowie für die Auswahl der Lehrmittel für den Deutschunterricht
  • bietet Unterstützung in der Organisation und Durchführung von Sprachprüfungen und Einstufungstests
  • bietet Unterstützung bei der Erstellung von Prüfungsinhalten
  • führt Lernberatungen durch und betreut das autonome Lernen der deutschen Sprache (Tandem, Lernplattformen, virtuelle Lernangebote) wissenschaftlich-didaktisch
  • organisiert Weiterbildungsangebote für die Dozenten/Lektoren der deutschen Sprache
  • erteilt Auskünfte an externe und interne Nutzer (telefonisch, per E-Mail und im Infopoint)
  • bei Bedarf unterstützt er/sie das Sprachenzentrum bei Verwaltungstätigkeiten

Zulassungsvoraussetzungen

  • Universitätsabschluss (Masterabschluss, Laureat nach alter Studienordnung oder gleichwertiger ausländischer Studientitel) im Bereich der Sprachdidaktik (z.B. DaF/DaZ), der Linguistik, der deutschen Philologie oder in anderen einschlägigen Bereichen
  • Zweisprachigkeitsnachweis C1 (ehm. Niveau A) oder gleichwertige Sprachzertifikate, die die Kenntnis der italienischen bzw. der deutschen Sprache auf einem C1-Niveau beweisen
  • Berufserfahrung im Unterricht des Deutschen als Fremd- oder Zweitsprache in der Erwachsenenbildung, an privaten und öffentlichen Institutionen, Universitäten oder an Oberschulen

Anforderungsprofil

Der/die ideale Kandidat/in besitzt:

  • zusätzliche Studientitel im Bereich der Sprachendidaktik (Deutsch als Zweit- und Fremdsprache), der Germanistik oder der deutschen Sprachwissenschaft
  • ausgezeichnete Kenntnis des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
  • Berufserfahrung im Unterricht der deutschen Sprache an einer Universität oder vergleichbaren Institution
  • eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • gute Teamfähigkeit, hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • ausgezeichnete Deutsch- und Italienischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstleistungen an den Universitätssitzen in Brixen und/oder Bruneck

Als Vorzugstitel gelten:

  • Prüferzulassungen für anerkannte Sprachzertifikate für die deutsche Sprache
  • Erfahrung in der Erstellung von standardisierten Inhalten für Sprachprüfungen

Falls die Universität innerhalb eines Jahres ab Abschluss dieses Auswahlverfahrens weitere wissenschaftlich-didaktische Mitarbeiter/innen mit befristetem Vertrag besetzen muss, kann sie auf geeignete Bewerber/innen aus dieser Ausschreibung zurückgreifen.

So bewerben Sie sich
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (s. Checkliste weiter unten) senden Sie bitte bevorzugt per Post, E-Mail (PDF-Format) oder Fax bis zum 18.01.2019 mit Angabe des Stichwortes 'did.-wiss. Mitarbeiter' an:
Freie Universität Bozen
Servicestelle Verwaltungspersonal
Franz-Innerhofer-Platz 8, 39100 Bozen
E-Mail: [email protected] oder Fax: +39 0471 011359
Kontakt: +39 0471 011350

Weitere Informationen
  • Für die Annahme der Bewerbung ist das Datum des Eingangsprotokolls in der Servicestelle Verwaltungspersonal ausschlaggebend.
  • Die übermittelten Daten werden gem. EU Verordnung 2016/679 verarbeitet.
  • Die Vorstellungsgespräche werden Ende Jänner/Anfang Februar 2019 in Bozen stattfinden.

Checkliste
  1. Zulassungsgesuch (mit Unterschrift und Datum, siehe Vorlage weiter unten)
  2. Bewerbungsschreiben (mit Datum, Unterschrift und Angabe des Stichworts)
  3. Lebenslauf (mit Datum und Unterschrift, nicht älter als 6 Monate)
  4. Kopie des Personalausweises (bei persönlicher Abgabe nicht notwendig)
  5. Pro Stellenausschreibung jeweils eine vollständige Bewerbung samt Anlagen.

Es werden nur vollständige Bewerbungen zum Auswahlverfahren zugelassen.

Zulassungsgesuch

Feedback / Infoanfrage