Skip to content

Freie Universität Bozen

Pressemitteilungen

Interinstitutionelle Vereinbarung zum Schutz der Netzwerke und IT-Systeme mit unibz unterzeichnet

Heute wurde eine wichtige Absichtserklärung von der Post- und Kommunikationspolizei Trentino-Südtirol und der unibz unterzeichnet.

In Übereinstimmung mit der sog „NIS-Richtlinie“ und die daraus resultierenden Richtlinien des Innenministeriums, die darauf abzielen, Cyberangriffe zu verhindern und zu bekämpfen, die die Bereitstellung grundlegender Dienstleistungen gefährden können, wurde heute eine wichtige Absichtserklärung von der Post- und Kommunikationspolizei Trentino-Südtirol und der Freien Universität Bozen, unterzeichnet.

Die heute unterzeichnete Vereinbarung ermöglicht es, das wichtige Ziel zu erreichen, die Maßnahme von Betriebsmodulen zu definieren, welche darauf abzielen, das Sicherheitsniveau, der auf dem Provinzgebiet vorhandenen Netzwerke zu erhöhen und einen stabilen Informationsaustausch zu fördern, der darauf abzielt, mögliche Cyber-Angriffe zu verhindern und ihnen entgegenzuwirken und um die Versorgungssicherheit wesentlicher Dienste für die Aufrechterhaltung und Entwicklung sozialer und / oder wirtschaftlicher Aktivitäten von grundlegendem Interesse für die gesamte Bürgerschaft zu schützen.

 

Dieser Inhalt kann aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um darauf zuzugreifen.

Feedback / Infoanfrage