Skip to content

Freie Universität Bozen

JuniorUni: Wenn Wissenschaft zum Kinderspiel wird!

Die JuniorUni bringt Kindern und Jugendlichen im Grund- und Mittelschulalter (6 bis 14 Jahre) die an an der unibz betriebene Forschung näher; die eigens für diese Zielgruppe aufbereiteten Themen und Inhalte vermitteln außerdem ein Bild der unterschiedlichen Studienprogramme.

Text

Um eine gelungene Vermittlung der Inhalte zu gewährleisten und alle Kinder aktiv einzubinden, ist die Teilnehmerzahl je nach Workshop auf 15 bis 25 begrenzt.  Die Workshops und Vorlesungen werden von Dozenten und Forschenden an der Universität geleitet.

JuniorUni für Schulklassen

Workshops für Schulklassen werden auf Anfrage organisiert und finden innerhalb des jeweiligen oder darauf folgenden Schuljahres statt. Schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

JuniorUni für einzelne Kinder oder andere Gruppen

Die nächsten JuniorUni-Workshops finden in der letzten Augustwoche statt. Um Ihr Kind einzuschreiben klicken Sie bitte auf diesen Link.

Zeichentrick, Puzzle und T-Shirt…
BZ | 29. August | 08:30 – 12:00 Uhr | Alter: 8 - 10 | Sprache: IT + DE
Nach einer kurzen Einführung in die verwendeten Materialien, wird das Thema Zeichentrick die Kinder im Workshop begleiten. Außerdem werden sie ein Puzzle herstellen, das sie anschließend bemalen, sowie eigene T-Shirts drucken (die sie von uns erhalten). Im Workshop werden je nach Bedarf beide Sprachen (IT + DE) verwendet.

L’antica arte dell‘origami
BZ | 30.
August | 09:00 – 15:00 Uhr | Alter: 9 - 11 | Sprache: IT
Im Workshop in italienischer Sprache lernen die Kinder auf Grund ihrer eigenen Interessen und Neugier die antike Kunst des Papierfaltens. Dazu stellen sie kleine Tiere her, mit denen sich eine Geschichte erfinden lässt und verstauen ihre Werke anschließend in einer selbst gefalteten Ablage, um sie mit nach Hause zu nehmen.

Entomologie und Illustration
BZ | 31.
August | 09:00 – 13:00 Uhr | Alter: 9 - 11 | Sprache: IT + DE
Der Workshop gibt den Kindern im ersten, deutschsprachigen Teil einen Einblick in das Leben der Insekten. Im zweiten, italienischsprachigen Teil lernen die Kinder grundlegende Praktiken der Illustration, mit denen sie ihre neuen Erfahrungen grafisch darzustellen lernen.

Vom Knipsen zum Fotografieren mit wenig Theorie und viel Praxis!
BZ | 2. September | 09:00 – 16:00 Uhr | Alter: 12 - 14 | Sprache: DE
Nach einer kurzen Einführung in die Prinzipien der Fotografie, der Bildgestaltung und Technik lernen die Kinder in praktischen Situationen einerseits die Grenzen und andererseits die Möglichkeiten kennen, die sie zu besseren „Fotograf*innen“ machen. Mitzubringen: Eigener Fotoapparat, vorzugsweise Spiegelreflexkamera oder manuell einstellbare Kompakte. Auf Grund der technisch (etwas) komplexen Thematik setzen wir bei den Jugendlichen sehr gute Deutschkenntnisse voraus, um am Workshop teilnehmen zu können.

Kontakt & Newsletter

Hannes Hell,  Mitarbeiter der Stabsstelle Presse und Eventmanagement, beantwortet gerne ihre Fragen unter hannes.hell@unibz.it Tel. 0471 011 515. Gerne können Sie sich in die Mailing List der JuniorUni eintragen, dann bekommen Sie auch zu kurzfristig geplanten Workshops eine Benachrichtigung. Die Eintragung erfolgt über diesen Link.