Skip to content

Freie Universität Bozen

Auffrischungsimpfungen am Campus Bozen und Brixen möglich
Auffrischungsimpfungen am Campus Bozen und Brixen möglich

Pressemitteilungen

Auffrischungsimpfungen an der unibz möglich

Im Dezember werden an den zwei Universitätsstandorten von Bozen und Brixen Auffrischungsimpfungen angeboten: an der unibz in Bozen jeweils am Donnerstag, 2., 9. und 16. Dezember, und an der unibz in Brixen jeweils am Mittwoch, 1., 15. und 22. Dezember.

Es können sich Studierende, Professor*innen, Verwaltungsmitarbeiter*innen und alle Bürger*innen impfen lassen.

Ziel der Freien Universität Bozen ist es, die Struktur offen zu halten und den Lehrbetrieb in Präsenz abzuhalten. Daher wird nunmehr auf Auffrischungsimpfungen gesetzt.

Am Standort Bozen (Testzentrum zugänglich über Darwinplatz) wird am Donnerstag, 2. Dezember der Impfstoff Moderna und Pfizer verimpft, am Donnerstag, 9. und 16. Dezember 2021 von 9-13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr die Impfstoffe Moderna, Pfizer und Johnson.

Am Standort Brixen (Regensburger Allee 16 - Foyer) werden an den Terminen Mittwoch, 1. Dezember , Mittwoch, 15. Dezember und Mittwoch 22. Dezember  2021 durchgehend von 8 bis 18 Uhr die Impfstoffe Moderna, Pfizer und Johnson verimpft.

Anmeldungen sind an beiden Standorten nicht erforderlich. Das Angebot gilt für Erstimpfungen wie für Auffrischungsimpfungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Südtiroler Sanitätsbetrieb unter 800 751 751.

Da die Universität den Lehrbetrieb in Präsenz auch weiterhin gewährleisten will, wird ab Montag, 29. November wieder das digitale Vormerksystem eingeführt, mit dem sich Studierende für den Besuch ihrer Vorlesungen anmelden. Dies hilft, überfüllte Hörsäle zu vermeiden.

(vic)

Feedback / Infoanfrage