Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Studienplan - Bachelor in Tourismus-, Sport- und Eventmanagement

Studienplan

Text

(*) Die Prüfungen müssen in 2 der 3 angebotenen Fremdsprachen-Fachsprache abgelegt werden, wobei die Hauptunterrichtssprache der Oberschule nicht gewählt werden darf.

Die Studierenden, die einen Oberschulabschluss an einer dreisprachigen Oberschule der ladinischen Ortschaften Südtirols erlangt haben, müssen der Fakultätsverwaltung innerhalb der von der Fakultät festgelegten Frist mitteilen, in welcher Sprache, zusätzlich zu Englisch, sie die curricularen Sprachkurse ablegen möchten.

Die Studierenden, die einen Oberschulabschluss in einer anderen Sprache als einer der drei offiziellen Unterrichtssprachen der unibz erlangt haben, müssen der Fakultätsverwaltung innerhalb der von der Fakultät festgelegten Frist mitteilen, in welchen Sprachen sie die curricularen Sprachkurse ablegen möchten.

(**) Wahlfächer
Die Wahlfächer werden von den Studierenden im 2. bzw. 3. Studienjahr gewählt. Die Fakultät veröffentlicht jährlich ein internes Angebot an Wahlfächern.

Fachtypische Lehrveranstaltungen 1
Die Studierenden müssen eine der nachfolgenden Lehrveranstaltungen (6 KP) wählen:
- Sport- und Eventwirtschaft (6 KP) 
- Ökonomik des Tourismus (6 KP) 
- Destinationsentwicklung (6 KP) 

Fachtypische Lehrveranstaltungen 2
Die Studierenden müssen eine der nachfolgenden Lehrveranstaltungen (6 KP) wählen:
- Management von Sport- und Eventinfrastrukturen (6 KP) 
- Distributionskanäle und Mittler im Tourismus (6 KP) 
- Eventmanagement und -planung (6 KP) 
- Einführung in Tourismusmanagementsysteme (6 KP) 

Fachtypische Lehrveranstaltungen 3
Die Studierenden müssen eine der nachfolgenden Lehrveranstaltungen (6 KP) wählen:
- Nachhaltiger Tourismus und ländliche Entwicklung (6 KP) 
- Tourismus und regionale Produkte (6 KP) 

Benachbarte/zusätzliche Lehrveranstaltungen 4
Die Studierenden müssen eine der nachfolgenden Lehrveranstaltungen (6 KP) wählen:
- Internationales Tourismusmanagement (6 KP) 
- Internationales Sport- und Eventmanagement (6 KP) 
- Strategisches Tourismusmarketing und –management (6 KP) 
- Sport- und Eventmarketing und Sponsorship (6 KP)