Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF)

Text

Der TestDaF wird vom TestDaf-Institut in Bochum entwickelt und verwaltet. Alle Prüfungsleistungen werden zentral vom TestDaF-Institut bewertet. Das Sprachenzentrum der unibz führt die Prüfung durch und sendet im Anschluss die Unterlagen nach Bochum zurück.

Der TestDaF prüft die vier sprachlichen Fertigkeiten in vier unterschiedlichen Prüfungsteilen: Leseverstehen, Hörverstehen, Schriftlicher Ausdruck und Mündlicher Ausdruck. Das Zeugnis schlüsselt daher die vier Teilergebnisse auf. Der TestDaF umfasst 3 Niveaustufen: angefangen von TestDaF-Niveaustufe (TDN) 3 bis TestDaF-Niveaustufe (TDN) 5 als der höchsten Stufe. Diese drei Niveaustufen entsprechen den Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen B2 und C1.

Hier finden Sie weitere Informationen zum TestDaF sowie zum Prüfungskalender.

 

nächste Prüfungssession

Nächster Prüfungstermin TestDaF an der unibz: 16. November 2017

  • Anmeldung zur Prüfungonline vom 21. September 2017 bis 19. Oktober 2017
    Prüfungsgebühr: 175,00 Euro
  • Anmeldung für jene, die den Vorbereitungskurs* besuchen + die Prüfung ablegen:
    online vom 21. September 2017 bis 3. Oktober 2017
    Prüfungsgebühr 175,00 Euro + Vorbereitungskurs 180,00 Euro (Die Kursgebühr muss nur von externen Teilnehmern entrichtet werden).

*Der Vorbereitungskurs wird nur dann aktiviert, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer dafür anmelden.

Interessenten können sich nur selbst online über die Webseite des TestDaF-Instituts zur Prüfung anmelden. Für die Anmeldung ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Die Bezahlung erfolgt direkt bei Prüfungsanmeldung per Kreditkarte (Prüfungsgebühr: 175,00 Euro).

Einige Tage nach Anmeldeschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zulassungsschreiben mit den „Regeln für den Prüfungstag“. Das Zulassungsschreiben muss unterschrieben zum Prüfungstermin mitgebracht werden.

Feedback / Infoanfrage