Skip to content

Freie Universität Bozen

Professoren auf Planstelle der 2. Ebene | M-Ped 03 Allgemeine Didaktik

Beate Christine Weyland

Short bio

Beate Weylands Forschungsschwerpunkt fokussiert das Thema der Schularchitektur und vertieft die Beziehung zwischen Lernen und Raum im Bildungsbereich. Die Lehre konzentriert sich auf das offene Lernen und auf die Erstellung von sensoriellen Lernmaterialien für Kinder im Dialog mit der Welt der Designers.
Mit der von sie zusammengeführten Gruppe von Pädagogen, Architekten und Designer PAD, führt sie Prozessbegleitungen und Schulraumentwicklungsprozesse bei Schulen: ins besondere moderiert sie Prozesse zwischen Planer, Schulpersonen und Bauherren  in der Phase 0.
Sie ist im Vorstand des Südtiroler Netzwerkes Lernen&Raum, der alle Institutionen die rum um die Schule zur Fokussierung der Thematik vernetzt. 

Lehrveranstaltungen

Allgemeine Didaktik mit besonderer Berücksichtigung der Altersstufe (0)-2-7 (Lab.)

11400D · M-PED/03 · Einstufiger Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich - Abteilung in italienischer Sprache · IT

Allgemeine Didaktik mit besonderer Berücksichtigung der Altersstufe 5-12 (Lab.)

11407D · M-PED/03 · Einstufiger Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich - Abteilung in ladinischer Sprache · IT

Allgemeine Didaktik mit besonderer Berücksichtigung der Altersstufe 5-12 (Lab.)

11407D · M-PED/03 · Einstufiger Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich - Abteilung in italienischer Sprache · IT

Allgemeine Didaktik: Planung und Evaluation

11407C · M-PED/03 · Einstufiger Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich - Abteilung in ladinischer Sprache · IT

Allgemeine Didaktik: Planung und Evaluation

11407C · M-PED/03 · Einstufiger Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich - Abteilung in italienischer Sprache · IT

Bereich a): Beraten und Begleiten von Lernprozessen

81162 · M-PED/03 · Ausbildungslehrgang - 24 KP · DE

Laboratorium 2: Pädagogik

95900F · M-PED/03 · Weiterbildender Master (Grundstufe) in Design für Kinder: Objekte, Räume, Prozesse und Erfahrungen · IT

Forschungsschwerpunkte

Dialog zwischen Pädagogik, Architektur und Design im Bererich der Schulraumentwicklung

Offenes Lernen und sensorielle Didaktik

Raum, lernen und Medien

Hilfreiche Links