Skip to content

Libera Università di Bolzano

Audio

Wird Tierzucht künftig untrennbar mit Tierwohl gekoppelt?

Welchen Einfluss hatte das vergangene Ausnahmejahr auf die Landwirtschaft und unsere Sicht auf Ernährung? Warum darf das Ziel Klimaneutralität in der Viehwirtschaft nicht absolut gesehen werden und wie kann die Wissenschaft dazu beitragen, lokale Kreisläufe zu stärken? In dieser Episode von „Pandemie, was nun“ unterhalten sich die Journalistinnen der Pressestelle an der unibz, Vicky Rabensteiner und Susanne Pitro, mit Professor Matthias Gauly. Der aus Deutschland stammende Experte für Viehwirtschaft lehrt und forscht seit 2014 an der Freien Universität Bozen und bringt in dieser Podcast-Folge neue Perspektiven für die Zukunft der Berglandwirtschaft ein.

Listen on Spotify
Feedback / richiesta info